CVT UND E4Y IN YANGON, MYANMAR

Marco Rima unterstützt CVT und E4Y in YangonMarco Rima unterstützt das vom Sarner Max Wey gegründete CVT und E4Y in Yangon, Myanmar. Das CVT (Center for Vocational Training) ist eine Berufschule, aufgebaut nach dem in der Schweiz üblichen Dualsystem „Lehrbetrieb und Berufsschule". Es ermöglicht Lehrlingen in verschiedenen Berufen eine Ausbildung. Das E4Y (Education for Youth) ist ein Schulbildungsprogramm für Kinder und Lehrpersonen. Es ermöglicht Kindern, die aus Armutsgründen die öffentliche Schule verlassen mussten, eine weiterführende Schulbildung. "Schule kann so viel Spass machen. Das E4Y Projekt verleiht den Kindern in Myanmar den Glanz in ihren Augen, den ich auch in den Augen unserer Kinder zu sehen wünsche. Ein tolles Projekt!"

Hier ein Flyer zum Projekt

Weitere Informationen:

www.cvt-myanmar.org

Zurück